kontakt
Inhaber der Seite: Lars Stephan

Die Volkssternwarte "Manfred von Ardenne" ist eine Einrichtung der Gemeinde Seebad Heringsdorf und wird vom Inhaber dieser Seite betreut.

Kontaktadresse:

Lars Stephan
Friedenstraße 7
17424 Seebad Heringsdorf

Telefon: 038378/471650
Funk : 0171/275 69 48
Email : info(symbol fuer aet)hv-usedom.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Betreiber dieser Seite übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung:

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Lars Stephan
email: info(symbol fuer aet)hv-usedom.de
Telefon: +49 (0)38378 - 471650
Fax: +49 (0)38378 - 471651
Eine Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten besteht nicht.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Besuch der Website www.sternwarte-usedom.de (nachfolgend: Website) werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

- Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
- Das Betriebssystem des Nutzers
- Die IP-Adresse des Nutzers
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Websites, von denen das System des Nutzers auf die Website gelangt
- Websites, die vom System des Nutzers über die Website aufgerufen werden
Zusätzlich enthalten diese Logeinträge weitere (technische) Datenfelder, aus denen sich jedoch kein Personenbezug ableiten lässt.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.
Diese Daten werden 7 Tage gespeichert (+ 14 Tage Backup) und danach von Daten mit Personenbezug bereinigt (anonymisiert) und archiviert oder ganz gelöscht.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

zur Homepage